Skikurs auf der Wurzeralm

·

, ,

In der Woche vom 22. bis 26. Jänner war die Wurzeralm für 66 engagierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 1s, 2s, 2a und 3a das Zuhause für eine Woche voller Sport, Spaß und gemeinschaftlicher Erlebnisse. Begleitet von sieben Lehrerinnen und Lehrern der SMS Süd sowie einem externen Snowboardlehrer, standen nicht nur die Pisten im Fokus, sondern vor allem die Gemeinschaft und der gemeinsame Spaß.

Die Gruppenaufteilung gestaltete sich in 2 Anfänger- und 4 Fortgeschrittenengruppen für die Skifahrer:innen sowie 1 Anfänger- und 1 Fortgeschrittenengruppe für die Snowboarder:innen. Beeindruckend war dabei, dass einige Teilnehmer:innen zum ersten Mal überhaupt auf Skiern oder einem Snowboard standen und am Ende der Woche nicht nur sicher die Pisten bewältigten, sondern sogar eine Abfahrt bis ins Tal meisterten.

Aber der Spaß endete nicht mit der letzten Abfahrt! Jeden Abend gab’s Spielemeisterschaften in Schach, Mühlefahren, Tischtennis, Würfeln, Tischfußball und 4 Gewinnt. Am Donnerstagabend wurden die besten Spielerinnen und Spieler geehrt und im Anschluss daran fand einer der vielen Höhepunkte dieser Woche statt – die legendäre Disco, bei der ausgelassen getanzt wurde.

Die Unterkunft im Landesjugendgästehaus auf der Wurzeralm war gemütlich und bot Raum für gemeinsame Feierlichkeiten, für ein Geburtstagskind gab es sogar eine Überraschungstorte.

Insgesamt können wir auf eine äußerst gelungene Woche zurückblicken, die bei allen Teilnehmenden Zufriedenheit und Glück hinterließ. Der Skikurs 2024 auf der Wurzeralm wird sicher als unvergessliches Erlebnis in die Geschichtsbücher unserer Schule eingehen.

Danke an alle für eure Begeisterung und euer Engagement, ihr habt diese Woche zu etwas Besonderem gemacht.